Wir haben uns ein paar Kräutertöpfe von emsa (Achtung: unbezahlte Werbung) zugelegt. Bin echt begeistert von den Töpfen. Im unteren Teil befindet sich Wasser. Die Pflanze sitzt im oberen Teil und zieht sich über eine Art Docht so viel Wasser aus dem unteren Teil, wie sie braucht. Eine hübsche Anzeige lässt mich wissen, ob ich Wasser nachfüllen muss. So vertrocknet die Pflanze nicht und steht auch nicht im Wasser. Für mich perfekt.

Einziger Wermutstropfen: Die Töpfe sahen ein bisschen langweilig aus. Junior hatte eine tolle Idee und zeichnete kurzerhand aus Papier ein paar Augen und klebte sie auf die Töpfe. Jetzt schmunzelt automatisch jeder, der in unsere Küche kommt.

Inspiration geben Comicfiguren, Zeichentrickfilme und wie üblich Instagram und Pinterest.

  • Augen aussuchen
  • Mit Fineliner oder dicken Markern Augen nachzeichnen
  • ausschneiden, evtl. 2-3 mm weiße Umrandung stehenlassen
  • (laminieren)
  • befestigen (Sekundenkleber, Tesa, transparentes Klebeband …)

Viel Spaß beim Nachmalen!

Eure

Nane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.