Vizthink Stuttgart – In Metaphern denken

Am 30. November war ich bei meinem 3. Vizthink Meetup der Stuttgarter Vizthink-Gruppe. Dieses Mal fand das Meetup in Ludwigsburg statt. Das Thema war „in Metaphern denken“.

Impulsvorträge

Helga entführte uns zunächst in die Vergangenheit. Sie zeigte uns anhand von Ritterbildern alte Metaphern und wie sich die Bedeutungen mit der Zeit veränderten. Beispiele aus der Gegenwart  rundeten den Vortrag ab („auf Augenhöhe“, „Mitarbeiter gibt es nicht von der Stange“). Historische Hintergründe finde ich sehr spannend. Man sieht daran immer wieder, wie sich die Welt verändert.

Daniel führte uns beispielhafte Metaphern für eine Retrospektive (Meeting im agilen Projektmanagement) vor. Da war z.B. das Segelboot als Metapher für die gemeinsame Basis, der Eisberg als Gefahr, die nicht vollständig offensichtlich ist, der Anker als Sicherungsinstrument usw.

eigene Metaphern visualisieren

Nach den interessanten Impulsvorträgen hatten wir Gelegenheit, uns auszutauschen und gemeinsam an metaphorische Visualisierungen zu machen. So entstand am Beispiel der agilen Software-Entwicklung der metaphorische Vergleich zum Straßeverkehr, an dem ich mitarbeitete:

Unser Beispielkunde hat zunächst konkrete Vorstellungen, die wir als Kleinwagen visualisieren. Erfüllt alle wichtigen Funktionen und ist kostengünstig.

Am Ende des ersten Sprints ist der Kunde zunächst begeistert. Er stellt aber fest, dass er Änderungen braucht, um wirklich gut damit arbeiten zu können. Also wird das Ziel angepasst. Mehr Leistung, mehr Kosten. Wir visualisieren einen Sportwagen, der mehr kann, aber auch teurer wird.

So vergeht Sprint um Sprint mit neuen Anforderungen und Umsetzungen.

Irgendwann stellt der Kunde fest, dass viele Mitarbeiter mit ganz anderen Methoden arbeiten. Wir visualisieren das einfache Fahrrad und den rasanten Skater.

Das Endprodukt ist dann ein leistungsfähiger LKW, der alle Fahrzeuge (Arbeitsmethoden) aufnehmen und zum Ziel bringen kann.

Meine Zuhause nachgezeichnete Variante sieht dann so aus:

Vizthink - In Metaphern denken

Es macht jedes Mal Spaß dabei zu sein, andere Visual Thinker zu treffen und Neues zu lernen. Auf dem Foto von Anke bin ich im Hintergrund schwer beschäftigt zu sehen: http://vizthink.de/so-wars-vizthink-meetup-stuttgart-3-in-metaphern-denken/

Ich freue mich schon auf das nächste Meetup, das wahrscheinlich Richtung Februar/März stattfinden wird. Vielleicht finden sich sogar bald genug Interessierte im Raum Karlsruhe/Baden-Baden/Offenburg, so dass wir noch eine Gruppe gründen können.

Nane

kreativer Teilzeitnerd, Zwillingsmama, Bücherwurm und noch ganz viel mehr...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.